Biographietage für Frauen
in der Lüneburger Heide

Für Frauen, die schon Erfahrung mit Biographischem Arbeiten haben und 

  • die in Kontakt mit innerer Arbeit bleiben wollen,
  • die sich eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen möchten, um nach innen zu lauschen,
  • die sich selber einfach einen Tag "schenken" möchten,
  • die und an einem wunderschönen Ort mit anderen netten Frauen gute und intensive Begegnungen suchen ... und vieles andere mehr.


Frieden beginnt damit,

dass jeder von uns sich gut um

den eigenen Körper

und den eigenen Geist kümmert.

Thich Nhat Hanh, vietnamesischer Mönch


 
   

Ich möchte einen Raum anbieten

um zu dir zu kommen

einen Natur-Raum
einen Stille-Raum
einen inneren Raum
einen Erlebens-Raum
einen Begegnungsraum

eine Auszeit - vor allem
mit dir selbst

 

Themen der Einkehrtage der letzten Jahre:

2018 Einkehrtage für eine feste Gruppe
2017 Einkehrtage   Stille Tage im Sommergarten
... sich spüren, vertiefen, sich begegnen
2016 Einkehrtage
Ankommen bei mir...   Seelen-Entwicklung...   ... Weg-Begleitung
2015 Einkehrtage   Stille Tage im Sommergarten
... sich spüren, vertiefen, sich begegnen
2014 "Weisheit"
Weise werden …  Weise sein  …   Die Weisheit in uns…
2013 Einkehrtage   Stille Tage im Sommergarten
... sich spüren, vertiefen, sich begegnen
2012 Seins-Oasen - Seelen-Oasen, ..sich spüren, vertiefen, sich begegnen
Frühling, Sommer, Herbst und Winter - auch als Seelenqualitäten
2011 Ruhe & Raum - Zeit & Muße
2010 1. Akzeptieren was ist  - der Königsweg
2. Ich habe immer die Wahl!
2009 Drei unterschiedliche spirituelle Übungswege
2008 Die Platonischen Qualitäten:
Das Gute, Schöne, Wahre
2007 Die Tugenden: Glaube, Liebe Hoffnung
2006 Begegnung mit mir, Stille und Innehalten



 

Biographischer Schreibtag -
eine Schreibwerkstatt


Schreiben, schreiben, schreiben…. 'es' fließen lassen… genießen....,
.... es schreibt sich … sich überraschen lassen: habe ich das geschrieben? Wer spricht da?
Ich habe ‚es’ schreiben lassen…, habe zugelassen, dass 'es' auf das Papier fließt… , loslassen – und lauschen, horchen: was möchte da geschrieben werden, was möchte durch meine Hand auf' das Papier kommen…. Ich lasse mich berühren von meinen eigenen Texten
.
 

Schreibend und ohne den Stress, dass etwas Bestimmtes entstehen muss, begegnest du dir, deiner Intuition, deinen Gefühlen, deiner inneren Stimme - mit Leichtigkeit!
Du hast die Chance innezuhalten, dir nahezukommen, Dinge zu erforschen, zu ordnen und zu verarbeiten, Zukunftsbilder zu erahnen.

Du kannst Neues, oft Überraschendes und Berührendes und dich Stärkendes
entdecken.

Durch Worte und Bilder, die einfach 'entstehen', kannst du dich von den darin enthaltenen Botschaften überraschen lassen.

Dieser Tag möge uns die Freude schenken, dies zu fühlen, zu erinnern und uns Mut und Kraft für unser Leben geben!
Sonnabend,  26. Mai 2018,  10:00 - 18:30 Uhr


Der Sinn des Lebens besteht darin,
glücklich zu sein
.
Botschaft S. H. Dalai Lama
anlässlich seines 80. Geburtstages an die Welt
 


 


 
Jahresrückblick - Jahresausblick 2017 und 2018
Achtsam das Alte Jahr beschließen und das Neue begrüßen

Wir wollen an diesem Tag vor Weihnachten oder Anfang des neuen Jahres innehalten, uns etwas Besinnung gönnen und einen Blick auf das vergangene Jahr werfen. Wir wollen uns etwas von dem Reichtum unseres gelebten Lebens bewusst machen:
  • Was bedeutet dieses Jahr in meinem Leben?
  • Wo stehe ich jetzt im Unterschied zu vor einem Jahr?
  • Was war mir wichtig? Was will ich bewahren, was loslassen?
  • Wo spüre ich geht es für mich jetzt weiter?

Wir wollen das alte Jahr noch einmal bewusst wahrnehmen und abschließen, und uns dann für das vor uns liegende neue Jahr zu öffnen.

Sonnabend, 8. Dezember 2018    oder    Sonnabend, 5. Januar 2019
jeweils 10:00 - 18:30 Uhr




Anmeldung für alle Biographietage: 04173 / 51 22 55

zum Seitenanfang


Cornelia von Koppenfels
Biographie- &  Entwicklungsarbeit, Erwachsenenbildung, Psychotherapie, Coaching

Neues Land 34
21423 Winsen / Bahlburg
Tel.: 04173 / 512255  -  Fax: 04173 / 512256  -  e-mail